Lernquellen Homöopathie

​ 
2018 Naturheilpraktikerin mit eidgenössischem Diplom, HF in Homöopathie
2006 Homöopathie & Miasmen, Ganzheitlicher Therapieansatz, Krebsmiasma,
bei  Dr. phil Rosina Sonnenschmidt
 
2003 Neue Strategien in der Krebsbehandlung,(Inselspital Bern)
bei Dr. Rhamakrishnan

2004 klass. Homöopathie in der Krebs- und Tumorbehandlung,
bei Dr. S.K Chatterjee, Phatak

2002 Frauenheilkunde, Sterilität und Schwangerschaft,
bei Dr. Friedrich Graf

1998 Vielfältigkeit der Homöopathie, unzählige Arzneimittelprüfungen,
bei Antoine Peppler

1995 Radioaktive Substanzen in der Homöopathie
bei Dr. Jerem Sherr

1995  Metalle in der Homöopathie
bei Dr. jan Scholten

1995 Grundlagen in der Homöopathie
bei Dr. R. Sankaran
 
1994 Basisseminar in klassischer Homöopathie
bei Lieselotte Giersiepen

1991 Bioenergetisches Heilen
bei Dr. Jerzy Reimer

1990 Tibet. Akkupressurmassage, Tuina
bei Dr. Karl Sang Shak
 
1991 Komplexität der Antibiotika, Bakteriologie & Virologie, Wundheilung
bei Dr. Ivo Heinzer Chefarzt Mikrobiologie KSA Aarau

1987 Komplexe Zusammenhänge im Stoffwechsel, Leben und Sterben bei  Dr. K. Reist, Chefarzt Anästhesie KSA Aarau